Winter auf der Schmidtenhöhe © NABU Deutschland
Sreuobstwiesen bei Güls, © Unbekannt

Wegen den aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie können viele Veranstaltungen nicht stattfinden, andere finden möglicherweise virtuell als Online-Veranstaltung statt. Bitte erkundigt euch im Zweifelsfall bei den VeranstalterInnen, ob die hier veröffentlichten Daten noch aktuell sind, vor allem bei Terminen, die noch nicht als abgesagt gekennzeichnet sind.
Mai 2021

Mittwoch, 19.05.2021, 18:00 Uhr

Online-Vortrag: „Biodiversität auf Friedhöfen“

Viele Friedhöfe geraten zurzeit in wirtschaftliche Schieflage: Es werden weniger Grabflächen nachgefragt, Gebühreneinnahmen sinken und es steigt der Pflegeaufwand für den Friedhofsträger, die Überhangflächen werden mehr. Die Veränderung der Nachfrage nach Grabflächen weist auf einen Wandel der Friedhofskultur hin. Was verändert sich da genau und in welche Richtung? Gleichzeitig gibt es eine ökolog [...]

Donnerstag, 27.05.2021, 18:00 Uhr

Mehrgenerationenhaus Koblenz, Hohenfelder Straße 16, 56068 Koblenz

Repaircafe Koblenz - Reparieren statt Wegwerfen!

Das Repaircafe in Koblenz öffnet an jedem letzten Donnerstag im Monat seine Pforten: ab 18 Uhr wird im Mehrgenerationenhaus in der Hohenfelder Straße 16 genäht, geschraubt, getackert, geklebt und gelötet. Das Repaircafe ist für alle, die Spaß am Basteln und Reparieren haben und natürlich für alle, die ihre kaputten Gegenstände wieder in Schuss bringen wollen.
Juni 2021

Mittwoch, 02.06.2021, 18:00 Uhr

Pfarrsaal Bendorf, Kirchplatz 18, 56170 Bendorf

Repaircafe Bendorf - Reparieren statt Wegwerfen!

An jedem 1. Mittwoch im Monat bietet die Außenstelle des Mehrgenerationenhauses in Kooperation mit der Pfarreiengemeinschaft Bendorf von 18:00 bis 21:00 Uhr im Pfarrsaal (Kirchplatz 16) ein Repair Café an. Inzwischen stehen 9 ehrenamtliche Bastler zur Verfügung um alles was sich mit einer Hand tragen lässt zu reparieren. Eine weitere Helferin steht mit ihrer Nähmaschine für kleinere Näharbeiten z [...]


Donnerstag, 03.06.2021, 17:30 Uhr

Löhrrondell, Löhrrondell, 56068 Koblenz

Critical Mass Koblenz

Jeden ersten Donnerstag im Monat um 17:30 Uhr am Löhrrondell. Von dort aus fahren wir dann gemeinsam durch unser schönes Koblenz. Wenn genug Leute mitmachen, werden wir die kritische Masse (mehr als 15 Radfahrer) erreichen, die was bewegen kann. Wenn ihr Lust habt, dann kommt vorbei und fahrt einfach mit. Auch die Route der Fahrt ergibt sich nach Lust und Laune aller, die dabei sind. Das Te [...]

Donnerstag, 10.06.2021, 18:00 Uhr

KUB.A - Koblenzer Umwelt-Büro, Kornpfortstraße 15, 56068 Koblenz

Offenes Treffen von Ökostadt Koblenz e.V.

Immer am zweiten Donnerstag im Monat um 18:00 Uhr trifft sich der Verein Ökostadt Koblenz im KUB.A, um aktuelle Projekte zu besprechen. Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen!

Montag, 14.06.2021, 17:00 Uhr

Jugendkulturzentrum Lahnstein, Wilhelmstraße 59, 56112 Lahnstein

Repaircafe Lahnstein - Reparieren statt Wegwerfen!

Das Repaircafe in Lahnstein findet immer am zweiten Montag im Monat von 17 bis 20 Uhr im Jugendkulturzentrum (JUKZ) statt. Emsige ehrenamtliche Tüftler reparieren u.a. technische Geräte, an denen das Herz noch hängt, bei denen sich aber eine gewerbliche Reparatur nicht mehr lohnt.

Donnerstag, 24.06.2021, 18:00 Uhr

Mehrgenerationenhaus Koblenz, Hohenfelder Straße 16, 56068 Koblenz

Repaircafe Koblenz - Reparieren statt Wegwerfen!

Das Repaircafe in Koblenz öffnet an jedem letzten Donnerstag im Monat seine Pforten: ab 18 Uhr wird im Mehrgenerationenhaus in der Hohenfelder Straße 16 genäht, geschraubt, getackert, geklebt und gelötet. Das Repaircafe ist für alle, die Spaß am Basteln und Reparieren haben und natürlich für alle, die ihre kaputten Gegenstände wieder in Schuss bringen wollen.
Juli 2021

Freitag, 02.07.2021, 16:00 Uhr

Exkursion: „Die Zukunft als neue Wirklichkeit – Förderung und Schutz der Artenvielfalt in Kloster Arenberg“

Zusammen mit dem Kloster Arenberg lädt das Umweltnetzwerk Kirche zu einem Vortrag im Mariensaal mit anschließendem Rundgang durch den Klosterpark ein. Dabei reichen die FÖJler*innen eine frisch angesetzte Kräuterbowle. Die Referenten erläutern anhand von Beispielen, wie ein neuer Blick auf NATÜRliche Zusammenhänge zu erstaunlichen Einsichten gelangen lässt. Auf (neue) Einsichten sollten Taten folg [...]