Winter auf der Schmidtenhöhe © NABU Deutschland
Sreuobstwiesen bei Güls, © Unbekannt

https://umweltbildung-rhein-mosel.de

Umweltbildung Rhein Mosel

Wir sind eine seit 2009 aktive Netzwerkgemeinschaft aus Einzelpersonen und Vertretern von Kommunen, Institutionen und Umweltverbänden, die haupt- oder freiberuflich und ehrenamtlich in der Umweltbildung und in Umweltprojekten tätig sind. Wir gestalten die Umweltbildung in unserer Region und entwickeln praxisnahe und innovative Umweltbildungsprojekte. Wir fördern den Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch und wir füllen die Begriffe „Umweltbildung“ und „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ vor Ort gemeinsam mit den Menschen mit Sinn und Inhalt.
Demnächst

Freitag, 19.07.2019, 16:00 Uhr

Waldbreitbacher Franziskanerinnen e.V., Margaretha-Flesch-Straße 8, 56588 Waldbreitbach

Minigärten

Frau Kordula Honnef bringt den Teilnehmern das Thema „Minigärten" näher. Selbstversorger mit wenig Platz oder bequeme Gärtner. Viele Fragen zur Anlage eines Hochbeetes oder eines kleinen Pflanzkastens sollen beantwortet werden. Welche Art Hochbeet / Kasten mit welchem Füllmaterial? Was passt zu mir? Wo soll es stehen? Was kann ich aussäen? Wie bewässern? Nutzgarten oder Naschgarten? Oder doch lieb [...]

Sonntag, 28.07.2019, 10:00 Uhr

Permakulturfläche in Andernach-Eich

Naturerlebnistag

Seit 10 Jahren engagieren sich die Akteure des Netzwerks für Umweltbildung und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in der Region. Unter dem gemeinsamen Dach des Netzwerkes wurden u. a. die erfolgreichen Projekte „Umweltpass für kleine Natur- und Umweltentdecker“, „Module zur praktischen Umweltbildung für Grundschulen“ und „Natur- und Umwelterlebnisse für Kita-Kinder“ ins Leben gerufen. D [...]