Winter auf der Schmidtenhöhe © NABU Deutschland
Sreuobstwiesen bei Güls, © Unbekannt

https://ben-mittelrhein.de/

Bau- & EnergieNetzwerk Mittelrhein e.V.

BEN-Mittelrhein ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für den Klimaschutz in der Region engagiert. Dies wollen wir erreichen, indem wir - die beteiligten Akteure vernetzen - Öffentlichkeitsarbeit für nachhaltiges Bauen und Sanieren betreiben - Energieeinsparung und Nutzung erneuerbarer Energien fördern - der regionalen Wirtschaft Impulse für Innovationen geben - ein breites Informations- und Fortbildungsprogramm bieten - über Beratungsangebote und Fördermittel informieren - Pilotprojekte initiieren und Ideengeber
Demnächst

Mittwoch, 23.09.2020, 18:00 Uhr

Online-Vortrag

ALTERNATIVE ANTRIEBE - Ist die Zukunft elektrisch?

Referent: Dr. Dominik Böckling - Es ist kaum zu glauben, gestern hat man sie auf der Straße kaum gesehen und heute haben immer mehr Nummernschilder ein E für elektrisch. E-Mobile sind stark im Kommen und kosten dank staatlicher Unterstützung kaum mehr als ein herkömmlicher PKW. Der Referent klärt die Zuhörer darüber auf, welches Fahrzeug sie in Zukunft wahrscheinlich fahren werden."

Mittwoch, 30.09.2020, 18:00 Uhr

Online-Vortrag

SOLARSTROM MACHT MOBIL- Kombination PV mit E-Auto

Referent: Dipl.-Physiker Hermann Obermeyer - Der Gedanke ein E-Auto mit der eigenen Photovoltaikanlage zu betreiben ist sicher nicht abwegig, doch wie stellt sich das in der Praxis dar. Pro􏰀tiert der Betreibe rvon einem höheren Eigenstromanteil und hat der Bateriespeicher des E-Mobils einen effekt auf den Strom einsatz im Gebäude. Der Referent beschreibt die Ein􏰁üseder Komponetenaufeinander.

Mittwoch, 07.10.2020, 18:00 Uhr

Online-Vortrag

STAATLICHE SANIERUNGSFÖRDERUNG - Das Eigenheim als sichere Geldanlage

Referent: Dipl.-Ing. Helmut Tibes - Relativ unbemerkt von der Öffentlichkeit hat die Bundesregierung die Fördermittel- Programme Anfang 2020 mit deutlich mehr Geld ausgestattet. Im Sanierungsbereichsind in der Spitze Förderquoten von fast 50% der eigenen Investition ereichbar. Der Referent erläutert, welche Programme es gibt und wie eine Sanierung zu einem Gewinn an Komfort, beiden Finanzen un [...]

Mittwoch, 14.10.2020, 18:00 Uhr

Präsenzvortrag - Bürgerhaus in Urbar - Bornstraße 25, 56182 Urbar

STROMSPEICHER FÜR DIE ENERGIEWENDE - Ein Überblick

Referent: Prof. Dr. Wolfgang Siebke - Das Ende des Kohlezeitalters in Deutschland ist beschlossen und schon jetzt stammt jede zweite Kilowattstunde im Stromnetz aus erneuerbaren Quellen. Wie Batteriespeicher die Energiewende erst möglich machen, schildert der Referent in seinem spannenden Vortrag.

Mittwoch, 21.10.2020, 18:00 Uhr

Online-Vortrag

HEIßER SOMMER, KÜHLER KOPF - sommerlicher Hitzeschutz

Referent: Dipl.-Ing. Helmut Tibes - Der Klimawandel konfrontiert uns immer häufiger mit Extremwetterlagen. Wir sehen inzwischen im Sommerhalbjahr Tempera- turen, wie sie früher für Deutschland kaum denkbar waren. Hitze über längere Zeiträume heizt unsere Wohnräume so auf, dass der Aufenthalt unerträglich wird. Der Referent zeigt Alternativen zur Klimaanlage auf, denn wir können uns eine solche [...]