Winter auf der Schmidtenhöhe © NABU Deutschland
Sreuobstwiesen bei Güls, © Unbekannt

Haus Wasserburg
Foto: Haus Wasserburg
Pallottistraße 2, 56179 Vallendar
https://www.haus-wasserburg.de/
Haus Wasserburg ist eine Einrichtung der Pallottiner. Unser hauptamtliches pädagogisches Team besteht aus Fachkräften der Pädagogik, Sozialpädagogik und Theologie; einige von ihnen sind Pallottiner. Das Team wird ergänzt durch nebenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir orientieren uns an christlichen Werten. Dem Dialog messen wir einen hohen Stellenwert bei. Von daher sind uns auch Angehörige anderer Religionen und Weltanschauungen willkommen. Unser Haus verfügt über 95 Betten in 23 Mehrbettzimmern (zumeist mit vier Betten) mit Etagendusche und -WC und über 10 Einzel- bzw. Doppelzimmer mit Dusche und WC, die vor allem den BetreuerInnen der Gruppen zur Verfügung. Daraus ergibt sich eine Gesamtkapazität von 115 Betten. Wir bieten außerdem Kurs- und Aufenthaltsräume unterschiedlicher Größe und mit verschiedener Ausstattung und umfangreiche Freizeitmöglichkeiten drinnen und draußen.
Demnächst

Sonntag, 29.09.2019, 19:00 Uhr

Haus Wasserburg, Pallottistraße 2, 56179 Vallendar (Pallottikirche)

Die Weißen kommen - Theateraufführung der Berliner Compagnie

Dass viele der katastrophalen Zustände in Afrika von uns in Europa verursacht sind, weiß mittlerweile jedes Kind. Denn obwohl wir hohe Summen als Entwicklungshilfe an Afrika schicken, schädigen wir – allen voran unsere Regierungen und Konzerne – auch ein halbes Jahrhundert nach dem Ende der Kolonialzeit weiterhin und auf verschiedene Weise unseren Nachbarkontinent. Das Stück thematisiert den Rohst [...]

Montag, 18.11.2019, 19:30 Uhr

Haus Wasserburg, Pallottistraße 2, 56179 Vallendar (Palottikirche)

Markus Mauthe – An den Rändern des Horizonts - Eine Reise zu den Indigenen Gemeinschaften und verborgenen Schönheiten unserer Erde

Anlässlich dieses Jubiläums des Umweltnetzwerk Kirche Rhein-Mosel e.V. präsentiert am Montag, 18. November 2019, Greenpeace die Foto-Live-Show „Markus Mauthe – An den Rändern des Horizonts - Eine Reise zu den Indigenen Gemeinschaften und verborgenen Schönheiten unserer Erde". Für sein neues Projekt in Zusammenarbeit mit der Umweltschutzorganisation Greenpeace machte sich der Naturfotograf Markus [...]